Externe Turniere

18.11.17

Reiner und Sirko in Regensburg erfolgreich !!

Heute fand in der neu erbauten Funsporthalle in Regensburg ein Doublette Formée-Turnier statt.

Reiner und Sirko haben teilgenommen.

Nach ihrem Erfolg beim Proviantturnier ließen sie auch heute wieder aufhorchen:

Sie erreichten im B-Turnier einen beachtlichen 3. Platz.

Gratulation an die zwei!!!! Macht weiter so!!


16.10.17

BPV-Pokal-Endrunde 2017

Die letzten 8 Teams aus Bayern trafen sich am Sonntag in Burgthann zur Endrunde.

 Unsere PCI 1 belegt einen hervorragenden 3. Platz

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung war dies möglich!

Hier der Eintrag der BPV-Webseite

Hier der Bericht im "Schanzer Petanque-Kurier" von Helmut

Abschließend noch ein Eintrag mit allen Ergebnissen auf der Website von Lindenberg


12.10.17

PCI 1 fährt am Sonntag nach Burgthann !!!

Mit 4:1 Spielen und 62:34 Punkten gewinnt unsere Erste das Pokalspiel gegen Straubing 1

und hat sich somit für die am Sonntag in Burgthann stattfindende Endrunde qualifiziert.

Qualifizierte Mannschaften:

Schweinfurter Kugelleger
BCHK Ansbach bleu
PCNC Nürnberg
BCI Röthenbach 1
PC Ingolstadt 1
MKWU 1
MKWU 3
BC Lindenberg

Gratulation an das Team!!

HIER der Spielbericht im "Schanzer Petanque Kurier" von Helmut


25.09.17

DM in Horb

Am Samstag gings ums Ganze!

Unsere Mädels haben sich gut geschlagen und insgesamt einen guten Mittelplatz belegt.

1 Spiel gewonnen und leider 2 verloren.

Das ist ein achtbares Ergebnis!

Hierzu die 2. Ausgabe des "Schanzer Petanque Kurier"


23.09.17

PCI-Trio bei der DM in der Barrage ausgeschieden !!

Mehr


23.09.17

Turniersieg in Etterzhausen

Axel und Sandro gewinnen nach 2016 auch das diesjährige Turnier in Etterzhausen!

Mehr im Bericht von Axel


12.09.17

BM der Damen in Öttingen

Zwei Teams mit Ingolstädter Beteiligung starteten bei der Bayerischen Meisterschaft der Damen (Triplette) in Öttingen.

Marion N., Moni K. und Erika brachten einen hervorragenden dritten Platz im A-Turnier mit nachhause. 

Tine, Marion Schw. und Jutta belegten im B-Turnier ebenfalls einen guten dritten Platz.

MEHR

HIER ein ausführlicher Bericht in der Erstausgabe des  "Schanzer Pétanque Kuriers", Redaktion: Helmut Neumeier" ;-)


 

03.09.17

 

Lenting-Turnier

Der PCI war, wie in allen Jahren, mit diversen Teams vertreten.

18 Teams kämpften um den begehrten Pokal, der diesmal erstmals kein Wanderpokal war, sondern bei den Siegern verbleiben dürfte.

Die erste 3 Plätze belegten Teams des PCI.

Robert und Sandro wurden Dritte.

Axel und Max standen gegen Uli und Heinz in einem engen und spannenden Finale.

Axel und Max behielten dabei mit 13:9 letztlich die Oberhand.

Gratulation an die Sieger !!

Weitere Infos folgen


21.08.17

BM 55+ in Röthenbach

Am Sonntag fanden beim TSV Röthenbach die Bayerischen Meisterschaften der 55+ statt.

33 Tripletts hatten gemeldet.

Darunter vom PCI Helmut, Gerhard und Heinz.

Es wurden 5 Runden im Schweizer System gespielt, wobei die erste Runde nach Ranglistenstand gesetzt wurde.

Bei idealem Boulewetter wurde gleich gegen starke Gegner um Toni Ferber aus Öttingen verloren.

Die nächsten Spiele gegen ein Team aus Röthenbach und Lentig wurden gewonnen.

Gegen Lola Hermann, Frank Hausam und Christian Letalik war nichts zu holen.Glatt verloren.

Im 5. Spiel war unsere Gegner ein Team des Bayernligisten Niederarnbach.

In überzeugender Manier wurde das Spiel gewonnen.

Damit konnte mit 3 Siegen und 2 Niederlagen abgeschlossen werden.

Dies reichte aber nicht zur Quali für die DM in Neuffen.

Immerhin wurden wir als "3. Nachrücker" ausgerufen.

Neue Bayerische Meister im Triplette 55+ sind Albin, Pierre und Tita. Sie setzten sich in einem

spannenden Finale gegen die Meister des letzten Jahres mit 13:9 durch.

Wer noch mehr Details wissen möchte, sollte den ausführlichen Bericht von Helmut lesen......hier


14.08.17

Turnier in Öttingen

Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Teams des PCI in Oettingen vertreten.

Axel und Christian belegten am Ende einen guten 5. Platz im A-Turnier.

Uli und Heinz waren im B-Turnier im Endspiel und hatten dort gegen die stärkeren Öttinger das Nachsehen.

Hier die Platzierungen:

Platzierungen 2017:

A-Turnier:

Platz 1: Nourredine + Noussair
(Heubach)
Platz 2: Toan + Art
(Augsburg)
Platz 3: Tony + Suc
(Augsburg)
Platz 3: Toni Ferber + Werner Schenk
(Oettingen - Dornstadt)
Platz 5: Bastian Wilk + Le Minh
(Dornstadt)
Platz 5: Barbara Zech+Sebastian Lechner
(Oettingen)
Platz 5: Axel Wernitz + Peter Knecht
(Dornstadt)
Platz 5: Axel Heine + Christian Hatzl
(Ingolstadt - Viehhausen)

B-Turnier:

Platz 1: Ferdinand Stark + Skelaj Petrit
(Oettingen)
Platz 2: Karl Heinz Wolter+Ulrike Wolter
(Ingolstadt)

Platz 3: Dean Pöschko + Reinhold Mach
(Oettingen - Dornstadt)
Platz 3: Christine Mach + Danuta Mach
(Oettingen - Dornstadt)


30.07.17/ 03.08.17

Nachtrag: Detailergebnisse

Quelle: ND-website

Artikel in der Augsburger Allgemeinen....hier

-----------

Stadtmeisterschaften in Neuburg

Auch in diesem Jahr waren die Bouler des PCI mit 9 Teams !!! wieder sehr zahlreich bei den Neuburger Stadtmeisterschaften vertreten.

Bei sehr sommerlichem Wetter trafen sich 32 Teams zum Kampf um den begehrten Wanderpokal.

Aus PCI-Sicht lief es, wie auch in den letzten Jahren, sehr gut.

Vizestadtmeister, wie auch schon bei den diesjährigen Ingolstadter Stadtmeisterschaften, wurden Gerhard und Heinz.

Sie mussten sich im Endspiel der besseren Spielweise von Elke Hesse und Knut Grabenhorst der BF Lenting beugen.

Wir gratulieren allen Siegern !!!

die Finalisten

Den 3. Platz belegten Marion und Roland Netter aus Neuburg.

Sie konnten sich in der Entscheidung um Platz 3 gegen Walter Streit und Erika durchsetzen, die damit Platz 4 belegten.

wer sind die Schönsten im ganzen (Boule)-Land?

Weitere Platzierungen demnächst.

nach einem intensiven PCI-internen Vorrundenkampf

Fotos: Walter Streit


04.06.17

Bayerische Meisterschaften Triplette in Burgthann

3 Teams des PCI fuhren am Samstag zu den BM nach Burgthann.

Gerhard, Helmut und Heinz wollten ihren 5. Platz vom letzten Jahr verteidigen, wenn nicht gar verbessern.

Leider ist dies nicht gelungen.

Sie erwischten einen rabenschwarzen Tag und verloren beide Gruppenspiele. Auch nach einem Freilos im "B" hatten sie gegen Sauerlach das Nachsehen.... Ende !

Tine, Erika und Armin mussten nach 2 knappen Niederlagen gegen hochkarätige Gegner ins "B" und konnten dort

ihr erstes Spiel auch nicht gewinnen......ebenfalls aus dem Wettbewerb!

Besser lief es für Robert, Sam und Michel aus Öttingen.

Nach einen Sieg und einer Niederlage musste sie in einem Entscheidungsspiel gegen Bärtlein uns Co. eine Niederlage hinnehmen.

Im "B" erreichten sie aber dann in einem überaus starken Feld einen beachtlichen 3. Platz.

Gratulation!!

ERGEBNISSE


26.04.17

Externe Termine

Nachfolgend einige externe Turnier-Termine:

 

Lenting                  17.Mai 2017

Neuburg                29. Juli 17

Öttingen                13. August 17


06.03.17

Monika Krämer gewinnt Limetten-Mêlée in Fürth

42 Paarungen waren am Start.

Monika Krämer, unser neues Vereinsmitglied, trat mit Ihrer Partnerin Andrea Bärthlein aus

Schweinfurt 3 x an und landete glatt 3 Siege.

Gratulation !!!

Quelle: http://www.petanque-fuerth.de/

Erika gewann mit ihren Partner aus Nürnberg 2 Spiele und wurde Neunte. Albert Krämer, ebenfalls PCI, ging diesmal leider leer aus.

Bericht und Platzierungen


19.02.17/ 24.02.17 (Ergänzung)

Hallenturnier in Burgthann

5 Teams des PCI machten sich am Samstag auf den Weg nach Burgthann.

22 Mannschaften haben sich eingetragen.

Es war ein gut organisiertes Turnier in angenehmer Athmosphäre, bei dem

unsere Teams respektabel abgeschnitten haben.

Herauszuheben ist der 5. Platz von Axel/Sandro und Walter.

Ein Bericht und die Ergebnisse sind auf der website von Burgthann zu sehen.

09.10.16


23.01.17

Hallenturnier in Burgthann

Am Samstag fand in Burgthann das 1. Hallenturnier in 2017 statt.

Das Teilnehmerfeld des Turniers war gespickt mit vielen Größen des bayerischen Boulesports

Jutta, Helmut und Axel waren mit dabei.

Sie haben sich gut geschlagen und belegten einen 9. Platz. Gratulation !!


Oktoberfestturnier in Röthenbach

Sandro, Axel und Marcel waren eines von 25 Teams, die am Samstag in Röthenbach um den Turniergewinn kämpften.

Auch diesmal ist es wieder sehr gut gelaufen.

Mit einem 2. Platz im B-Turnier kann man ganz zufrieden sein.

Der Name "PC-Ingolstadt" wird aufgrund der letzten Erfolge unserer Bouler und Boulerinnen in Bayern immer bekannter.

Es wäre schön,wenn wir dies in der nächsten Saison weiter vorantreiben könnten.

Details zum Turnier demnächst


25.09.16

Turnier in Etterzhausen

Hier der Bericht von Axel:

Sandro und Axel unterwegs ….

Bei schönstem Spätsommerwetter haben sich 22 Doubletten im Boulodrom Etterzhausen eingefunden. Ein hochkarätiges Feld mit nicht unbekannten Gesichter aus u.a. München, Nürnberg oder Furth im Wald versprachen einen spannenden Spieltag.

Im Pool mit Wetzelsberg und Sauerlach konnte das Team aus Ingolstadt ein Spiel für sich entscheiden und musste ein Spiel an das bärenstarkes Team von Sauerlach abgeben. Sandro und Axel gewannen die anschließende Barrage. Darauf folgte die Quadrage gegen Sinzing. Beide liefen zur Hochform. Der Gegner hatte dem nichts entgegenzusetzen. Von dort ging es direkt ins Viertelfinale und souverän weiter ins Halbfinale.

Im Halbfinale trafen sie auf ihre bekannten Angstgegener aus Sauerlach. Durch geschickte Platzwahl und einer 90-prozentigen Schussquote von Sandro konnte auch Sauerlach bezwungen werden.

Im Finale trafen sie auf ihre Wunschgegner (wurde vor dem Halbfinale schon mal ausgehandelt J ) Hans und Christa aus Wetzelsberg.

Axel konnte durch seine guten Legerqualitäten den Gegner stark unter Druck setzen und Ingolstadt ging mit 7:2 in Führung. Doch Wetzelberg ergriff die Initiative und warf die Sau grundsätzlich über 9,50m aus. Auf diese Distanz hatten sie eine unglaubliche Trefferquote auf Eisen und so sahen sich Sandro und Axel nach hartem Kampf einem Punktestand von 11:12 gegenüber. In der letzten Aufnahme lag die 12 für Ingolstadt. Wetzelsberg kam mit seinen letzten beiden Kugeln nicht mehr an die Sau. Sandro hatte noch drei Kugel auf der Hand und legte routiniert die 13.

…oder Schach matt in sieben Zügen.


12.09.16

Bayerische Meisterschaften Damen (Triplette)

Bericht von Helmut Neumaier:

Am letzten Samstag traten 3 unserer Mädels zu der BM der Damen in Röthenbach an: Marion Schwendl. Tine und Jutta.

Von den 11 gemeldeten Mannschaften trugen 10 die BM aus (eine Triplette
war als Deutscher Meister für die DM gesetzt und nahm an der BM nicht
teil).
 Die ersten Gegner unserer Mädels waren Lore Vecile,
Isabella Wissmann sowie Marlene Raux. Nach anfänglichem Rückstand
schlossen unsere Mädels innerhalb des Zeitlimits (50 Minuten + 2
Aufnahmen) zum 8:9 auf. In der folgenden Aufnahme erkämpften sie über
den 9:9 Ausgleich einen verdienten 10:9 Sieg. Die etablierten
Gegnerinnen aus der BYL bzw. LL hatten damit das Nachsehen.

Als Gegner Nummer 2 traten Jelly Dudaric (vom ausrichtemden BCI), Kirsten
Dürrbeck (Hof; BYL) sowie Gabi Franke (PCNC Nürnberg; LL) an. Diese
hatten dem imponierenden Spiel unserer Mädels wenig entgegenzusetzen
und mussten sich noch innerhalb des Zeitlimits geschlagen geben.
 Damit standen für den PC Ingolstadt bereits zwei Siege zu Buche.

Die dann verpflichtend angesetzte Mittagspause brachte unsere Mädels
dann leider aus dem Rhythmus. Das wirkte sich im Spiel Nummer drei gegen
die Kombination aus Burgthann/Fürth leider negativ aus. Unsere Mädels
kamen nicht in Fahrt und wurden unter Wert geschlagen. Dieser Gegner
schloss die Vorrunde übrigens mit 4 Siegen ab!

Der Schlußpunkt der Vorrunde war dann die Begegnung mit Marlyse Hoffer (Landsberg; LL)
sowie Daniela Kokos und Anette Podiwin (beide Augsburg; BYL). Es war ein
zäher Kampf um jeden Punkt und keine Mannschaft konnte sich innerhalb
des Zeitlimits entscheidend absetzen; so ging es erneut in die
"Overtime" von 2 Aufnahmen, an deren Ende sich die etablierten
Gegnerinnen, denen die Erleichterung deutlich anzusehen war, gegen
unserer Mädels durchsetzen konnten.

Trotz dreier hochklassiger Leistungen mussten sich Marion, Tine und Jutta mit einem 2:2
Vorrundenergebnis anfreunden und fanden sich unter den acht besten
Damentripletten Bayerns im Halbfinale "B" wieder.
 
Im fünften Spiel des Tages präsentierten sich unsere 3 "Chloreichen" (Trikotsponsor
Robert sei hier Dank und Anerkennung ausgesprochen) in stärkster Manier
und stemmten sich den Hochkarätern Traudl Mari, Ilona Gerdsmeier und
Barbara Zech mit aller Kraft entgegen. Am Ende war die Qualität der
Gegnerinnen jedoch zu hoch. Damit schloss das Damen-Trio des PC
Ingolstadt die BM auf Platz drei der Consolante ab.

Nach einhelliger Meinung der angereisten Fans (Robert, Gabriella, Walter,
Helmut, Erika) boten Marion, Tine und Jutta Petanque auf sehr hohem
Niveau. Dies bestätigten auch die Fragen anderer Fans ("wer sind die
denn ?"; "wo spielen denn die ?").
 Mit ihrem Auftreten schraubten die Drei ihre potentielle Ablösesumme deutlich in die Höhe! ;-)


12.09.16

3. Herbstturnier in Lenting

Ja, sie haben es wieder gepackt!!

Karin und Sandro gingen zum 3. Mal als Sieger vom Platz und dürfen den Pokal wieder mit nach Hause nehmen.

Diesmal aber für immer !!!!

13 Teams hatten sich angemeldet, um dies zu verhindern.

Darunter 5 Teams des PCI.

Erst wurde in Gruppen gespielt, dann nach dem KO-Modus.

Schon zeitig zeichnete sich ab, dass Karin und Sandro alles daran setzen würden, auch dieses Turnier zu gewinnen.

So kam es dann auch.

Um kurz nach !6 Uhr stand es fest.

Karin und Sandro holten sich in überzeugender Manier auch zum dritten Mal in Folge den Pokal und

verwiesen Heidi und Artur auf den 2. Platz.

Weitere Platzierungen aus PCI-Sicht:

Vierte: Marion N. und Lutz

Fünfte: Max und Heinz

?         : Robert und Helmut

?         : Erika und Uli

Es war wie immer ein gelungenes Turnier.

Wir kommen gerne wieder.

 


15.08.16

Turnier in Öttingen.

Unsere Teams schnitten wieder mal sehr gut ab.

Walter und Moni, Axel und Helmut sowie Gerhard und Heinz qualifizierten sich für das A-Turnier.

Robert/Sam und Ute/ Sandro traten im B-Turnier an.

Erika und Uli kämpften tapfer, konnten aber keinen der vorderen Plätze belegen.

 

Robert und Sam wurden Sieger und Ute und Sandro Dritte im B. Gratulation!!!

Im A gab es einige PCI-interne Duelle.

Gerhard und Heinz besiegten Axel und Helmut.

Im Viertelfinale mussten Gerhard und Heinz dann gegen Moni und Walter antreten.

Moni und Walter kamen mit dem schwierigen Boden besser zurecht und gewannen verdient mit 13:6.

Im anschliessenden Halbfinalspiel hatten sie jedoch gegen die späteren Turniersieger keine Chance und verloren glatt.

Gratulation allen Siegern !!!

Leider hat es zum Hauptpreis  von 500 € für den Sieger im A nicht gereicht!! ;-)

 

gesehen auf Facebook:

Bis in die Dunkelheit musste der Sieger ermittelt werden dieses Jahr auf dem Oettinger Freibad Gelände...am Ende setzen sich Toni und Suc  im Finale mit 13:6 durch.
Herzliche Glückwünsche allen Preisträgern !!!
Danke an alle Spieler und Besucher für euer kommen. Auf das nächste Jahr freuen wir uns zur 29ten Auflage.

Hier die Übersicht der Preisträger.

B-Turnier:
Platz 3:
Sandro Pape, Ute Semmler (Ingolstadt)
Michael Gerstmeyer, Levan Wann (Dornstadt)

Platz 2:
Jonny Hertle, Barbara Zech (Oettingen)

Platz 1:
Robert Krems, Josef !!! Semmler (Ingolstadt)

A-Turnier:
Platz 5:
Anette Podiwin, Stephan Wilk (Augsburg, MKWU)
Ulrike Winter, Steffen Winter (Hohenlohe)
Karl-Heinz Wolter, Gerhard Braun (Ingolstadt)
Taec, Suc (Augsburg)

Platz 3:
Walter Streit, Monika Streit (Ingolstadt)
Mathias Heintz, Hans Haase (Heubach)

Platz 2:
Karle Hoffmann, Frank Pechstein (Heubach)

Platz 1:
Toni, Suc (Augsburg)

Fotos


 

BPV-Rangliste

Auf der Seite des BPV werden diverse Ranglisten permanent aktualisiert.

Dies ist viel Arbeit.

An dieser Stelle sei den fleißigen Helfern mal gedankt.

Wir schätzen sehr wohl, was Ihr als Ehrenamtliche für uns Bouler tut.

 

Damit nicht mühsam gesucht werden muß, haben wir alle vertretenen SpielerInnen des PCI sortiert und HIER bereitgestellt.

Axel hat die Nase vorne!!  Gratulation !!

Stand 29.07.2016


Stadtmeisterschaften 2016 in Neuburg

Wieder haben die PCI-ler aus Ingolstadt in Neuburg zugeschlagen.

Walter Streit und Mike Hofmeier haben im letzten Jahr den Wanderpokal gewonnen.

Diesmal waren Max Lohr und Axel Heine erfolgreich.

die strahlenden Sieger Max und Axel

Max hat nun den Pokal schon 4x gewonnen, Axel 3x. Das ist schon eine Superleistung. Gratulation.

32 Teams waren bei bestem Boulewetter auf dem wunderschönen Karlsplatz angetreten.

Lediglich eine Baustelle, die einen Teil des Platzes einnahm, störte etwas.

Es wurde erst in 4-er -Gruppen jeder gegen jeden gespielt, dann in KO-System.

Ingolstadt hat 8 Mannschaften gemeldet. Stellte also ein Viertel aller Teilnehmer.

Ins 1/8-Finale kamen Max/Axel, Heinz/Gerhard und Robert/Gaby.

Robert und Gaby wurden am Ende Zwölfte, Heinz und Gerhard Neunte.

Den Vogel abgeschossen aber haben Max und Axel.

Sie wurden Turniersieger!!!

Sie setzten sich gegen das Team vom Rieser Petanque Club mit 13: 12 durch.

Das war echt Klasse!!!!

 

Unterm Strich war es wieder  ein sehr gelungenes Turnier, das von Harry Neumeier souverän geleitet wurde.

Mehr auf der Webseite unserer Neuburger Boulefreunde


 

 

 


16.05.16

Turnier in Wetzelsberg

2 Teams des PCI fuhren am Pfingstmontag trotz durchwachsenem Wetter zum 9.Arcobräu-Cup nach Wetzelsberg.

39 Teams waren am Start

Unsere beiden Teams  haben sich gut verkauft:

Axel und Robert kamen ins A-Turnier, genau wie Sam und Sandro.

Im Achtelfinale mussten beide Teams gegeneinander antreten.

Sam und Sandro konnten die Partie für sich eintscheiden und haben letztlich einen guten 5. Platz belegt. (RL-Punkte !)

Axel und Robert wurden immerhin noch Neunte.

Klasse Jungs !!!

Die Sieger standen bei "Redaktionsschluss" noch nicht fest ;-)


04 .06.16

Bayerische Meisterschaften Triplette in Burgthann

Sehr erfolgreich verliefen die Bayerischen Meisterschaften für unser Team aus Ingolstadt.

Gerhard, Helmut und Heinz belegten einen hervorragenden 5. Platz.

50 Teams hatten sich eingeschrieben.

Gespielt wurde in Vierergruppen und anschliessend nach dem KO-System.

Unser Team kam mit Teams aus Lenting, Weilheim und einem gemischten Damenteam  (Bayernliga, Landesliga) in eine Gruppe und hat sich gegen Weilheim und das Damenteam für das A-Turnier qualifiziert.

Im 1. Spiel des A-Turniers gegen das Team aus Regensburg  führte unser Team bereits mit 9:0 und ließ dann den Gegner auf 9:9 herankommen.

Mit einer Energieleistung konnte dann aber noch ein knapper Sieg für das PCI-Team erreicht werden.

Dann hatten die PCI-ler gegen ein Team aus Nürnberg anzutreten.

Dieses Spiel konnte in überzeugender Manier gewonnen werden.

Im 1/4-Finale kam dann das Ende.

Mit den Kontrahenten Nils Deichner (Schweinfurt), Matthias Ress  (Augsburg) und Joël Mari (Mechenhard), die letztlich Dritte wurden, lieferten sich unsere Jungs einen harten Kampf und mussten sich schliesslich mit 10:13 geschlagen geben.

Mit einem 5. Platz waren aber alle 3 vollauf zufrieden.

Bei einsetzendem Gewitter war ihre Mission um ca. 19 Uhr beendet.

Bravo, Jungs !!!!

Ergebnisse auf der Website des BPV


03.04.16

Saisoneröffnung in Sinzing.

54 Doubletts fanden sich bei optimalen Wetterverhältnissen in Sinzig/Viehausen ein.

Darunter auch einige "Hochkaräter"

Der PCI rückte mit 5 Paaren an.

Sandro und Robert kamen ins A-Turnier und wurden Fünfte.

Sam und Axel wurden Erste im B-Turnier.

Gatulation!!

Die anderen Paarungen kamen nicht in die vorderen Platzierungen.

Mehr auf der Website des Veranstalters

neue Mitglieder des PCI???? ;-))

Sandro Pepe PC Ingolstadt

Heinz Axel PC Ingolstadt


18.10.15

Einladungsturnier Neuburg

Unsere Boulefreunde in Neuburg haben am Samstag ihr 10-jähriges Besten gefeiert.

Dazu wurden Bouler aus der näheren Umgebung zu einem Turnier eingeladen.

Der PCI war mit 4 Tripletts vertreten.

Das Wetter war besser als erwartet. Nachmittags kam sogar ein bisschen die Sonne durch.

Es wurden 5 Runden nach dem Schweizer System jeweils bis 11 Punkte gespielt.

Die Gastgeber haben alles getan, dass es ein schöner und gelungener Tag wurde.

Es war das ganze Turnier über bestens für Speis und Trank gesorgt.

Alle Spieler waren dazu eingeladen.

An dieser Stelle nochmal unseren herzlichen Dank.

 

Unsere Mannschaften waren mit den erzielten Ergebnissen (fast) alle zufrieden!

Wir konnten einen 5., einen 8., einen 9. und einen 17. Platz belegen.

Sieger und Gewinner einer "Fanny", gemalt und signiert von Roland Netter (sh. Motivbild) wurden die Gastgeber mit der Mannschaft um Dieter Moosheimer.

Wir gratulieren recht herzlich.

 

Bei einem gemütlichen Beisammensein in der "blauen Traube" haben wir den Turniertag ausklingen lassen.

Leider haben es die anderen Mannschaften vorgezogen, gleich nach der Siegerehrung nach Hause zu fahren.Schade!!

Ergebnisliste

Motivbild

Bericht und Fotos vom PCN


09.08.15

 (Quelle: Facebook)

Ein langer Tag geht zu Ende und wir gratulieren unseren diesjährigen Siegern Nori/Sobi, die sich mit 13:8 gegen unsere Oettinger Jungs Max/Michael durchsetzen konnten.
Wir danken allen Spielern und Besucher für ihr Kommen und dass ihr uns ein traumhaft schönes Freibad-Turnier beschert habt.
Gerne begrüßen wir euch auch nächstes Jahr wie immer am zweiten Sonntag im August.
Bis bald !!! 😎

Auflistung der Platzierungen Preisgelder:

B-Turnier:
Platz 3. Cu Duy Vu - Rattanatray Bounpone (Augsburg)
Platz 3. Anders Gerd - Axel (Nördlingen/Aalen)
Platz 2. Manuel Nedoma - Reichenthaler Robin (Oettingen)
Platz 1. Hofmann Karlheinz - Angelo (Heubach)

A-Turnier:
Platz 5. Semmler Ute - Pape Sandro (Ingolstadt)
Platz 5. Semmler Ludwig - Krems Robert (Ingolstadt)

Platz 5. Teck - Art (Augsburg)
Platz 5. Betz Elena - Keller Sepp (Welzheim)
Platz 3. Lechner Sebastian - Phophan Toni (Oettingen/Augsburg)
Platz 3. Haase Hans - Haintz Mathias (Aalen)
Platz 2. Max Jaumann - Michael Neumaier (Oettingen)
Platz 1. Noureddine - Alikhani Sobi (Weilheim)

 

Gratulation, das sind bei 52 teilgenommenen Paarungen hervorragende Plätze !!


27.07.2015 /02.08.15

NEUBURG STADTMEISTERSCHAFTEN

Auch in diesem Jahr waren unsere Teams wieder zahlreich in Neuburg vertreten.

24 Mannschaften kämpften bei idealem Boulewetter um den begehrten Pokal.

Sieger wurden Walter Str. und Mike.

Sie besiegten in einem spannenden Finale das Doublette aus Weilheim.

Dritte wurden Karin und Helmut.

Gerhard und Heinz wurden Vierte.

Mehr dazu im DK

 


19.01.15

Hallenturnier in Burgthann

Helmut, Axel und Heinz sind am Samstag nach Burgthann gefahren, um am Hallenturnier teilzunehmen.

28 Triplettes hatten sich eingefunden.

Unser Team schien im ersten Spiel gegen 3 Regensburger noch nicht ausgeschlafen zu haben.

1:13 war das Schlussergebnis. Frust !!!!

Die zweite Partie konnten wir klar für uns entscheiden. Ebenso die dritte.

Im letzten Spiel gegen den Bayerliga-Absteiger BC Würzburg lagen wir bereits hoffnungslos hinten.

Konnten dann aber das Spiel noch für uns entscheiden.

Mit 3:1 Spielen belegten wir letztlich einen 9. Platz, da andere mit 3:1 ein besseres Kugelverhältnis hatten.


 


 

12.10.14

Erfolg in Röthenbach!!!

Sandro, Robin und Axel belegten am 03.10. in Röthenbach in einem Klassefeld den 2. Platz.

Das war super, Jungs


09.10.14

Herbstturnier in Burgthann

Super!!!

Axel und Robin erreichten einen hervorragenden 3. Platz...... Platzierungen

Sie konnten in einem Feld von 55 Teams eine ganze Reihe von namhaften SpielerInnen hinter sich lassen.

Klasse Jungs!!!


 

06.10.14

NB-Turnier

Am Sonntag fand wieder das alljährliche Turnier bei den Nebenboulern statt.

Es hat wie immer Spaß gemacht.

12 Doubletts kämpften um den "Pokal" in Form einer Tafel, auf der die Sieger seit 2006 verewigt sind.

Sieger wurden in diesem Jahr  Lutz und Robin.

Sie schlugen in einem spannenden Finale die Vorjahressieger Max und Axel.

Dritte wurden Karin und Sandro.

Gratulation an die Sieger!

Fotos


 

09.09.14

Herbstturnier in Lenting

Der PCI war mit einigen Paaren vertreten.

Karin und Sandro konnten das Turnier als Sieger beenden und durften je einen Wanderpokal mit

nach Hause nehmen.

Artikel DK----hier

weitere Fotos in unserer Fotogalerie


11.06.14

Sandro und Robin haben am Samstag beim Turnier in Wetzelsberg teilgenommen.

Sie haben einen respektablen 5. Platz belegt.

Gratulation !!!


02.06.14

Turnier in Lenting

10 Tripletts (oder waren es 11?)

Sieger: Max, Klaus, Gerhard

Zweite: Heinz, Karin, Uli


08.10.13

Ergebnisse der PCI-Teilnehmer  des Klenzepark-Turniers 2013:

Unsere Teams machten in diesem Jahr den Sieg unter sich aus!

Fritz mit Volker (NB Ingolstadt) standen nach einem Sieg gegen Sandro und Mike im Finale

Max und Axel schafften nach einem Sieg gegen Walter und Moni ebenfalls den Weg ins Endspiel.

Im Endspiel setzten sich Max und Axel dann gegen Fritz und Volker durch und wurden Turniersieger.

Gratulation an die Teams!!!

Klaus und Heiner erreichten den 7. Platz

Infos zu weiteren Platzierungen nehmen wir gerne entgegen.


 

12.08.13

Turnier in Öttingen

Wie jedes Jahr sind mehrere Teams des PCI nach Öttingen gereist.

Für manche ist das das "schönste Turnier" der Saison.

Bei herrlichem Boulewetter hatten sich 49 Teams eingeschrieben.

Auch dieses Jahr konnten sich unsere SpielerInnen wieder gut in Szene setzen.

Gewonnen hat wieder mal Hao mit seinem asiatischen Partner.

 

Sam/Robert, Moni/Walter und Uli/Heinz kamen nach 2 Siegen in die A-Gruppe.

Ute/Sandro und Tine/Armin kamen in das B-Turnier.

Sam und Robert machten ihre Sache im A am besten und mussten erst im Halbfinale die Segel streichen.

Gegen Raju und einen Franzosen verloren sie das Halbfinale und wurden somit Dritte. Super Ergebnis!!!

Walter/Moni  und Uli/Heinz mussten im ersten Spiel gleich eine Niederlage hinnehmen. Feierabend!

 

Tine und Armin haben sich im B-Turnier gut geschlagen und den 3. Platz geholt.

 

Unterm Strich war es wieder ein gelungener Bouletag.

Im nächsten Jahr kommen wir wieder.

 


30.07.13

Stadtmeisterschaften 2013 in Neuburg

Das war ein guter Tag für unsere Bouler!!!

Die meisten unserer 5 teilgenommenen Teams konnten sich unter den ersten 10 platzieren.

Max und Axel haben das Turnier gewonnen. Gratulation !!!!

Max hat bereits zum 3.Mal in Neuburg gewonnen!

Helmut und Karin wurden Dritte.

Thomas und Klaus belegten den 5. Platz.

Presse

ND-homepage


14.08.12

Öttingen-Turnier

46 Teams traten am Wochenende in Öttingen zum Turnier an.

Von unserem Verein reisten 2 Paarungen an und es sollte sich gelohnt haben!

Sandro und Ute belegten einen sehr guten 3 Platz und Sam und Robert wurden Fünfte.

Gratulation an alle!!


 

31.07.12 und 13.08.12

Am letzten Wochende wurden die Stadtmeisterschaften in Neuburg ausgetragen.

Näheres sh website der Neuburger Boulefreunde----> hier  und hier


 

05.04.12

Sandro und Robert belegten beim Turnier in Viehausen den 3. Platz.

Tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass 30 Paarungen am Start waren.

Gratulation!!

 

 

 

31.03. 13. Sinzing Open 30 Doublettes
1.
Elek Kenyeres
Andreas Kreile
Schweinfurter Kugelleger 3
2.
Andrea Bärthlein
Jochen Keil
Schweinfurter Kugelleger
ZZ Nürnberg
2
3.
Alexander Bauer
Ulli Dehne
Ratisbonne Regensburg 1
3.
Sandro Pape
Robert Krems
PC Ingolstadt 1

 

19.08.11

 

"Abenteuer Öttingen" ----> mehr

 

 


 

01.08.11

 

Ergebnisse der Neuburger Stadtmeisterschaften 2011---> hier

Bericht in der Augsburger Allgemeinen ------> hier


11.10.2011

Nebenbouler-Turnier 2011

Trotz sehr kühlem Wetter fanden 20 Paarungen den Weg an die Donau.

Wahrscheinlich hatte es sich herumgesprochen, dass

es eine sehr gute Erbsensuppe geben soll!!!;-)

Sie haben wieder zugeschlagen !!!!

Sandro und Robert!!

 

Hier die Platzierungen:

(Danke an Dirk für die Datenübermittlung!)

sandro und robert gewannen 13:5 gegen max und axel im finale,
3.günther/minh nördlingen
  sonja/burkhard straubing
5.christian/david  abensberg/neuburg
  ane/charlie  sauerlach (meine cusine+mann)
7.walter/moni
  dirk und walter schwendl

9.andreas(sieger last year/guido weilheim
  toni/tack augsburg
11.hao/fredy augsburg
   herbert/robert nördlingen
13.lutz/heiner
   rick/karin

15.edelgard/artur
   peter/andy regensburg
17.willi/hanni
   fritz/volker
19.paul/pius

   sabrina/harry regensburg


 

19-08-11

Marion/Walter.....Moni/Walter....Sam/Robert.....Ute/Sandro und ...Armin/Tine sind mit vollem Gepäck nach Öttingen zum Turnier gefahren.

"weil es da immer so schöön ist!!"

Im letzten Jahr war es aber nicht so schön!! Wir wurden nach starkem Regen alle pitschenass.

Sollte es diesmal anders kommen?

Denkste!

Wie man sich erzaehlt, wurden einige nass, andere sehr nass, und wieder andere pitschenass gemacht.

Und das nicht nur von den Ergebnissen her, sondern auch vom starken Regen.

Von umgestürzten Bäumen war die Rede und von anderen unangenehmen Dingen.

Da kann man ja (fast) froh sein, wenn man weit weg ist! :-)

Ob eine PCI-Paarung einen der vorderen Plätze erreichte, ist zur Stunde nicht bekannt.


 

 30.08.11

 

Ergebnisse Stadtmeisterschaften Neuburg 2011

23 Paarungen traten an, davon 5 vom PCI.

 Robert und Sam belegten einen guten 4. Platz.

Walter Str und Mike wurden 5.

zum Vergrößern auf Foto klicken!


 

11.10.10

Am Sonntag fand das Klenzeparlturnier statt.

Auch in diesem Jahr konnten sich die SpielerInnen des PCI gut behaupten.

Ergebnisse


 

25.10.10

Abschluss-Interne Erfolgstabelle 2008-2010, Stand 25.10.2010 ---> hier

Der erfolgreichste Spieler in 2010 ist Walter Streit. Er hat in diesem Jahr 164 Punkte angesammelt

Dann folgen Max mit 132 , Moni mit 131 und Sandro mit 123 Punkten!!!

 

 

In der Gesamtübersicht 2008-2010 war auch Walter Streit am erfolgreichsten. Er führt mit großem Vorsprung mit 237 Punkten.

Dann folgen Robert und Heinz mit jeweils 184 Punkten und Moni mit 177 Punkten sowie Sam mit 175 Punkten.

 

Über die Winterpause ist Gelegenheit, über das Punktesystem zu dieser Auswertung zu diskutieren.

Vorschläge dazu sind willkommen!

mein Vorschlag dazu --->hier

 


 

 

02.08.10

 Platzierung unserer SpielerInnen bei der ND-Stadtmeisterschaft Doublette:

25 Teams haben teilgenommen!

 

1. Max Lohr und Christian Hatzl

8. Lutz Hesse und Heinz Wolter

14. Marion und Walter Schwendl

17. Moni und Walter Streit

21. Rick Rowley und Karin Fürbacher

23. Sam Semmler und Robert Krems 

 

 


 

 

14.12.09 (aktualisiert)

 

Turnier-Ergebnis-Liste der Jahre 2007 -  2009:

Alle Turnierergebnisse (intern und extern), sofern sie mir vorlagen,

wurden ausgewertet.

 

Für den 1. Platz wurden 10 Punkte gerechnet.

Für den 2. Platz gab es 9 Punkte

...... für den 10. Platz gab es 1 Punkt

Bei B-Turnieren wurde nur die halbe Punktzahl gerechnet, (aber nur bei den größeren Turnieren).

 

Der Chart beinhaltet 2 Gesamtsummen.

 

Die erste Summe zeigt alle errechneten Punkte.

Die 2. Summe beinhaltet die Punkte mit Jahresmultiplikatoren:

Multiplikatoren:

Die Ergebnisse aus 2009 wurden mit 3 multipliziert.

Die Ergebnisse aus 2008 wurden mit 2 multipliziert.

Die Ergebnisse aus 2007 blieben unverändert.

  

Basis sind die Daten aus unserer Homepage!!

Fehlende Einträge oder falsche Angaben bitte melden !! :-))

 

Liste mit Endstand 2009 -------> hier

 

Ab 2010 wird eine neue Liste "2008-2010" geführt und veröffentlicht!!

Die Auswertung "erreichte Punkte/Anzahl Turniere" wurde gelöscht, da sie sachlich falsch war!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

besucherzaehler-homepage